Änderungen auf Linie 172 und Linie 176
vom 29.06.2020 bis 10.07.2020

Pressetext Gemeinde Nordwalde

"Der Landesbetrieb Straßenbau NRW führt in der Zeit von Montag, den 29. Juni 2020 bis zum 10. Juli 2020 Sanierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Nordwalde durch. Betroffen ist der Minikreisel inclusive der Fußgängerüberwege sowie ein Teilstück der Grevener Strasse bis zur Einmündung Bispingallee.
In diesen Bereichen soll die Deck- und Binderschicht erneuert werden. Es werden weiträumige Umleitungen eingerichtet.Hiervon betroffen ist ebenfalls der Linienverkehr. Änderungen der Linienwege gibt es für die Linie 172 von Nordwalde nach Greven. Die Haltestellen „Grevener Straße“ werden nicht angefahren und ersatzlos gestrichen.
Die Linie 176 nach Emsdetten beginnt und endet an der Busspur der Kardinal-von-Galen Gesamtschule.Umleitungsbedingt ändern sich auch die Rettungswege. Anwohner und Verkehrsteilnehmer im Bereich der Fritz-Reuter Straße, Rottstiege, Greßkamp und Altenberger Straße werden gebeten, die Rettungswege, auch in den Kreuzungsbereichen, für die Einsatzfahrzeuge freizuhalten".

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Nordwalde